zum Menü Startseite
 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der St. Ursula Schulen Hildastraße

Im Namen der Schulgemeinschaft der St. Ursula Schulen Hildastraße laden wir Sie ein, uns via Internet kennenzulernen. Die St. Ursula Schulen Hildastraße sind in der Trägerschaft der Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg. Unsere Bildungsangebote richten sich ausschließlich an Mädchen.


1. Elternabend
Liebe Eltern
(vor allem der neuen Schülerinnen),
wir laden Sie ganz herzlich zu unserem ersten Elternabend ein, bei dem Sie erste Eindrücke loswerden und eine Menge Informationen bekommen können.
Sie treffen sich am Donnerstag, dem 06. Oktober im Klassenzimmer Ihrer Tochter.

Die Klassenlehrer freuen sich über Ihr zahlreiches Erscheinen.
„Das hat total Spaß gemacht“
Auch in diesem Schuljahr machten sich die Schülerinnen der Klassen 5 und 6 gemeinsam auf den Weg. Ziel des diesjährigen Wandertags war der Freiburger Schlossberg. Bei strahlendem Sonnenschein ging es erst einmal steil bergauf. Oben angekommen entschädigte der traumhafte Blick auf die Dächer Freiburgs für so manche vergossene Schweißtropfen.
Viele Spiele und Beschäftigungen rundeten den Tag ab. Sie gaben den Mädchen ausreichend Gelegenheit, sich auch außerhalb ihres Klassenverbundes besser kennen zu lernen. Eine Aufgabe bestand z.B. darin, in Kleingruppen, gemeinsam mit ihren Paten, Gedanken zum Thema Freundschaft zu formulieren. In einem Bodenbild aus Naturmaterial wurde anschließend das Ergebnis symbolhaft dargestellt.
Die wunderbaren Ergebnisse belegen, dass dem Beginn neuer Freundschaften nun nichts mehr im Wege steht. 
(Annette Geers)
Ein Schritt in die Berufswelt: Schülerinnen des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums absolvieren ein Biochemiepraktikum vom 19. bis zum 23. September im chemischen Institut der Universität Freiburg
Am Montagmorgen um 9:00 Uhr trafen sich die elf Schülerinnen der Jahrgangstufe 2 vor dem Chemiehochhaus in der Albertstraße. Gemeinsam ging es dann per Aufzug in den 9. Stock. Im dortigen Seminarraum wurden wir zunächst von Dr. Gerhardt empfangen und in die Arbeitssicherheit in chemischen Laboratorien eingeführt. Anschließend erfolgte die Platzübernahme im Praktikumsraum und der erste Kontakt mit professionellen Pipetten. Bei Übungen wurde das Pipettieren extrem kleiner Volumina bis zu 0,5 µl geübt, bevor die ersten Experimente begannen.
St. Ursula Schulen bei der Olympiade in Rio
Ein ganz kleines bisschen werden die St. Ursula Schulen in Rio de Janeiro bei der Olympiade dabei sein. Helen Grobert, 23-jährige Mountainbikerin aus Remetschwiel im Schwarzwald, letztes Jahr deutsche Meisterin, die vor wenigen Jahren bei uns ihr Abitur gemacht hat wird die deutschen Farben beim Cross Country-Mountainbiken vertreten und hoffentlich gut abschneiden.

Liebe Helen,
die gesamte Schulgemeinde freut sich mit Dir und drückt Dir die Daumen und hofft, dass Du erfolgreich und vor allem gesund und ohne Verletzung wieder zurück kommst!!! ♥

Ergänzung NACH Olympia: WIR GRATULIEREN ZU EINEM TOLLEN 12. PLATZ!
10 Jahre Sozialer Tag an der Mädchenrealschule
Zum 10.Mal in Folge waren unsere Realschülerinnen dabei am 21.Juni 2016 beim bundesweiten Aktions-tag „Dein Tag für Afrika“.
Wie in den vergangenen Jahren hatten sie zahlreiche Ideen und Aktionen für die Gestaltung des Tages: Schülerinnen der Klasse 5 bis 9 verkauften Waffeln, Kuchen, Pizza, Muffins, halfen bei Haus- und Gartenarbeiten, organisierten einen Flohmarkt, musizierten in der Freiburger Innenstadt, halfen in Büros und in Kinder- und Jugendtreffs, betreuten Kinder und nahmen so einen bemerkenswerten Betrag von 2011,15€ ein!
30 Jahre USA-Austausch
Schüleraustausche mit anderen Ländern bereichern den Schulalltag ungemein und ermöglichen den Teilnehmerinnen einen Einblick in andere Welten und Kulturen. Seit nunmehr genau 30 Jahren besteht der Austausch mit der Albemarle High School in Virginia (USA).
Die 11 amerikanischen Schülerinnen und Schüler (!), die mit ihrer Deutschlehrerin Ruth Trice und zwei weiteren Begleitern (Kiersten Luther und Matt Schilling) momentan unsere Schule besuchen, fühlen sich sehr wohl bei ihren Gastgeberfamilien und sind nach 2 Wochen Freiburg schon fast "eingebürgert", was die Schule mit einem T-Shirt "Ich bin Freiburger" honorierte.
Wir hoffen auf noch viele Begegnungen und Erfahrungen!
(Klaus Obert)
Do, 06.10.2016
Erster Elternabend (alle Klassen)
Mo, 10.10.2016
bis Mo, 17.10.2016

Paris-Austausch
Do, 27.10.2016
1. Elternbeiratssitzung
Mo, 31.10.2016
bis Fr, 04.11.2016

Herbstferien
Mo, 14.11.2016
bis Di, 15.11.2016

Eurokom-Prüfung MRS10