zum Menü Startseite
 
St. Ursula musizierte "Mit Pauken und Trompeten“
Mächtige Klänge eröffneten heuer den Musizierabend der St. Ursula Schulen. Eine Abordnung der Freiburger Ranzengarde „Concordia“ unter Werner Hederer gab sich bei uns die Ehre und präsentierte mit klingendem Spiel auch eine spannende Jugend- und Vereinsarbeit.

Die überraschten Zuhörer im voll besetzen Musiksaal applaudierten im Laufe des Abends aber auch den leiseren Tönen:


Einfühlsam dargebotene Gesangssoli vieler Schülerinnen, sowie Balladen, der Cupsong, kammermusikalische Instrumentalbeiträge mit Altflöte, Cello, Klavier, Gitarre und Trompete.

Für Begeisterung sorgten auch die breitgefächerten Tanzdarbietungen. Mit Hiphop, Ballett und einer „Freestyle“-Nummer sorgten unsere Tänzerinnen für besondere optische Akzente.

Unsere Schulleiterin Frau Höhmann konnte am Ende des erfolgreichen Abends dem engagierten Moderatorinnenteam Annabell und Lilli, der Technik mit Larissa und Lea und allen auf der Bühne Beteiligten mit Blumen danken. Mit einem Umtrunk im Foyer klang der Abend aus.

Wir freuen uns auf eine Neuauflage im kommenden Jahr !

M. Harter


Do, 27.07.2017
bis Sa, 09.09.2017

Sommerferien
Mo, 11.09.2017
Unterrichtsbeginn MRS 6-10 und EG/SG 7:50 Uhr in der Sporthalle
Di, 12.09.2017
Begrüßung unserer neuen 5 Klässlerinnen MRS 9:30 Uhr in der Kapelle