zum Menü Startseite Jetzt anrufen
 

Curriculum für soziales Lernen der Realschule

Im Sinne und Verständnis eines ganzheitlichen Bildungsauftrages hat die Schule für jede Klassenstufe verschiedene Bausteine des Sozialen Lernens entwickelt. Die Inhalte werden regelmäßig auf ihre Wirkung hin überprüft und weiterentwickelt.
Die Grundidee des Curriculums zieht sich wie ein roter Faden durch die jeweiligen Jahrgänge:
Ziel der Bausteine ist es auf der einen Seite, die Schülerinnen in der Entwicklung ihrer Selbst- und Sozialkompetenz zu unterstützen und damit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken. Auf der anderen Seite möchten wir das soziale Miteinander unter den Schülerinnen und in der Schulgemeinschaft positiv beeinflussen und durch die entsprechenden Bausteine altersentsprechende Impulse setzen.
KlasseThemen & Kooperationspartnerzeitlicher Rahmen
5 und 6Themen nach "Erwachsen werden - Life-Skills-Programm"
persönlichkeitsstärkende und klassengemeinschaftsfördernde Elemente - mit Klassenlehrer/in
fortlaufend
5 (und weitere)Soziales Lernen im Klassenrat - gemeinsam Demokratie üben
Einführung und Durchführung - mit Klassenleitung und Schulsozialarbeit
fortlaufend
5Mobbingprävention - „Wir grenzen niemanden aus!“
Information, Sensibilisierung und Förderung des Gemeinschaftsgefühls, Mobbingprävention - mit Schulsozialarbeit
zwei Doppelstunden
5Medienpädagogik Regeln für die Klassengruppe (Chat)
mit Medienmentorinnen
eine Doppelstunde
6Medienpädagogik - "Online - aber sicher"
mit Medienmentorinnen
eine Doppelstunde
6Medienpädagogik - Cybermobbing
Konflikte im Netz, verletzendes Onlineverhalten, erneute Sensibilisierung für das Thema „Mobbing“
mit Medienmentorinnen
eine Doppelstunde
6Sexualpädagogik
„Zyklus – Menstruation – Zeugung – Geburt“- (BN-Unterricht)
parallel "offene Fragen - Liebesquiz“
mit Schulsozialarbeiterin
integriert im BN Unterricht,
zwei Schulstunden
6Sexualpädagogik
MFM: „Mädchen Frauen meine Tage“ (freiwillig), zuvor Elternabend / mit MFM Referentin
eintägiger Workshop / freiwillig
6Erlebnispädagogik – Landschulheim im Donautal5 Tage
6Prävention sex. Gewalt: Workshopreihe „Ja heißt ja und nein heißt nein“
Schutz vor sexuellem Missbrauch, Kultur der Grenzachtung.
Zuvor Elternabend: „Wie schütze ich mein Kind und wie kann sich mein Kind vor sexuellen Übergriffen schützen?“
Kooperation mit Wildwasser e.V.
drei Doppelstunden
7Gesundheitsprävention
„Was tut mir gut? Gesund sein – gesund bleiben“
Kooperation mit dem FMGZ Freiburg
zwei Doppelstunden
7Suchtprävention
Schwerpunkt Alkohol und Risikokompetenz
in Kooperation mit Frauenzimmer e.V. - Suchtberatungsstelle für Frauen und Mädchen
eine Doppelstunde
7Suchtprävention
Nikotin „Be smart – don´ t start” - mit BN Lehrkraft
fortlaufend
7„Teamfähigkeit stärken“
Besuch Kletterhalle und Abenteuerparcours Emmendingen
eintägige Veranstaltung
7Medienpädagogik: „Think before you post“
Quiz zum Thema Cybermobbing; alternativ: „Schütze deine Daten“ / mit Medienmentorinnen
eine Doppelstunde
7Wo kann ich mir Hilfe holen? - Kennenlernrallye in der Basler 8“
Klasse lernt fünf Einrichtungen für Mädchen unter einem Dach kennen
in Kooperation mit Wildwasser e.V. und FMGZ
drei Schulstunden
8Sexualpädagogik
„Liebe, Lust und viele Fragen“
Kooperation mit dem FMGZ
zwei Doppelstunden
8Sexualpädagogik
Besuch in einer gynäkologischen Praxis (freiwillig für interessierte Schülerinnen)
mit Schulsozialarbeiterin
eine Schulstunde
8Prävention sex. Gewalt / Medienpädagogik:
Was ist Cybergrooming – und wie kann ich mich davor schützen?
Mit Schulsozialarbeiterin, Medienmentorinnen
 
8VON Schülerinnen FÜR Schülerinnen:
Ausbildung zur Mentorin - Streitschlichtung, LOM, Schulsanitäterin, Medienmentorin

Team: Lehrkräfte, Schulsozialarbeiterin und externe Fachkräfte
1-3 tägige Ausbildungen, freiwillig
9Lebenskrisen bewältigen - Suizidprävention
Besuch der Beratungsstelle U25.
Kooperation mit U25 / Arbeitskreis Leben
eine Doppelstunde
9Suchtprävention
Schwerpunkt „Cannabis, Partydrogen und Risikokompetenz“;
in Kooperation mit Frauenzimmer e.V. - Suchtberatungsstelle für Frauen und Mädchen
eine Doppelstunde
Mi, 28.09.2022
Klassenverfügungstag
Di, 11.10.2022
Elternabend
Fr, 18.11.2022
bis Sa, 19.11.2022

Schulhausführungen
Fr, 13.01.2023
Infoabend Berufliches Gymnasium
Mi, 01.02.2023
bis Di, 28.02.2023

Anmeldezeitraum für das Berufliche Gymnasium (SG/WG)
Fr, 03.02.2023
Tag der offenen Tür
Mi, 08.02.2023
Infoabend der Realschule
Mo, 13.02.2023
bis Di, 14.02.2023

Anmeldegespräche Realschule