zum Menü Startseite
 

IN VIA Schulsozialarbeit an den St. Ursula Schulen

Frau MüllerAndrea Müller, Dipl.-Pädagogin
Telefon: 07 61 / 88 85 003 - 40
E-Mail:

Postanschrift:
IN VIA Schulsozialarbeit
Hildastr. 41
79102 Freiburg

Standort:
"Villa" = Gebäude C, Erdgeschoss

Öffnungszeiten:
während der Schulzeit montags bis donnerstags 9-13 Uhr,
nachmittags nach Vereinbarung

Die Beratungsstelle der Schulsozialarbeit richtet sich an:

  • Schülerinnen
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Eltern und andere Bezugspersonen

Das Beratungsangebot ist freiwillig, kostenlos und vertraulich und nach den Prinzipien der IN VIA Leitlinien für Schulsozialarbeit ausgerichtet.

Das Angebot der Schulsozialarbeit umfasst:
  • Beratung von einzelnen Schülerinnen, Eltern, Lehrkräften, Gruppen und Klassen
  • Angebote für Gruppen und Klassen in den Bereichen soziales Lernen und Persönlichkeitsentwicklung (Sozialcurriculum) - Prävention
  • Ausbildung und Begleitung der Streitschlichterinnen und LOM’s (Lern- und Organisationsmentorinnen)
  • Begleitung der Medienmentorinnen
  • Initiierung von Elternvorträgen
  • Intervention bei Konflikten und in Krisensituationen
  • Mitarbeit am Schulkonzept

Die Schulsozialarbeit kooperiert mit:
  • der Schulleitung und dem Kollegium
  • mit Fachdiensten und Beratungsstellen
  • mit Therapeutinnen und Therapeuten
  • mit regionalen Netzwerken zur Prävention und der Jugendarbeit

Träger:
IN VIA Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg e.V.
Herrenstraße 50-52
79098 Freiburg im Breisgau
Mi, 25.04.2018
Schriftliche Abiturprüfung Französisch
Do, 26.04.2018
Elternabend Hort
Mo, 30.04.2018
Hortverfügungstag
Mi, 02.05.2018
bis Mi, 09.05.2018

Compassion MRS 10
Mi, 02.05.2018
bis Do, 03.05.2018

Abiturprüfung: Fachpraxis Sport
Fr, 04.05.2018
"St. Ursula musiziert"
Di, 15.05.2018
Abgabetermin Fächerwahl Jahrgangsstufen, Klassen E-1, E-2, E-3, E-4
Mi, 16.05.2018
bis Fr, 18.05.2018

Streitschlichterausbildung MRS 8