zum Menü Startseite
 

Mädchenrealschule (MRS)

Unsere Realschule ist einzügig, das heißt pro Jahrgangsstufe (Klasse 5 -10) haben wir eine Klasse mit 28 Schülerinnen. Zur Zeit werden ca. 170 Realschülerinnen von 23 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.
Neben dem Kerncurriculum, das im Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg verankert ist, haben wir ein Schulcurriculum ausgearbeitet, das vor allem das soziale Lernen und das Methodenlernen im Blick hat.
Das Bildungs- und Erziehungsangebot unserer Mädchenrealschule wird durch ein Hortangebot ergänzt. Dieses umfasst neben Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung vor allem die Möglichkeit des sozialen Lernens in einer vertrauensvollen Atmosphäre.
Kosten:
Der Schulträger erhebt einen Schulbeitrag von € 40.- pro Monat.
Lernmittelfreiheit besteht in Anlehnung an die Regelungen des Landes Baden-Württemberg.

Anmeldung / Aufnahme neuer Schülerinnen:
Für die neue Klasse 5:
Persönliches Aufnahmegespräch mit Ihnen und Ihrer Tochter zu Beginn des 2.Schulhalbjahres. Den genauen Termin finden Sie auf unserer Homepage und können Sie der Informationsbroschüre "Weiterführende Schulen in Freiburg" (Hrsg. Schulleitungen der Freiburger öffentlichen und weiterführenden Schulen) entnehmen.

Für die Klasse 6 – 10: Bei Interesse senden Sie uns doch bitte schriftlich (Postweg, E-Mail, Fax) die Beweggründe für eine Aufnahme an unsere Mädchenrealschule zu. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Schulträger ist die Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg.
Als staatlich anerkannte Realschule endet die Realschulzeit in der 10.Klasse mit dem Abschließen der Realschulabschlussprüfung, der Mittleren Reife.
Do, 27.07.2017
bis Sa, 09.09.2017

Sommerferien
Mo, 11.09.2017
Unterrichtsbeginn MRS 6-10 und EG/SG 7:50 Uhr in der Sporthalle
Di, 12.09.2017
Begrüßung unserer neuen 5 Klässlerinnen MRS 9:30 Uhr in der Kapelle